Aktuelle Themen

Aktuelle Themen

Hier finden Sie Informationen zu den Themen, die uns aktuell bewegen.

Collage rückt verdiente Ehrenamtliche in den Mittelpunkt

Sie engagieren sich in Vereinen, Initiativen, Verbänden, Parteien, Kirchen, Religionsgemeinschaften oder einzeln für unsere Stadt, sie sind in Feuerwehren aktiv, trainieren Jugendmannschaften, betreuen Senioren oder helfen bei den Hausaufgaben: Menschen, die in Kamen an vielen Orten viele kleine Dinge tun und damit das Gesicht der Stadt positiv prägen. Für Bürgermeisterin Elke Kappen steht fest: „Ohne diese Menschen wäre das tägliche Miteinander in unserer Stadtgesellschaft bei weitem nicht so liebenswert, wie wir es heute erleben.“ Zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember zeichnet die Bürgermeisterin 129 Bürgerinnen und Bürger im Alter von 11 bis 85 Jahren aus.

Klimaschutz-Tipps zu Weihnachten

Der Klimaschutz-Tipp ist eine kleine Reihe von Texten und Hilfestellungen für die Bürger, die Weihnachtszeit bewusster und nachhaltiger zu erleben und zu gestalten. Der Tipp erscheint zu jedem Adventssonntag.

Gedanken zum 82. Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November 1938

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute vor 82 Jahren, vom 9. auf den 10. November 1938, brannten in Deutschland die Synagogen. Sie brannten im gesamten Deutschen Reich. Am 9. November 1938 setzten organisierte Schlägertrupps jüdische Geschäfte und Gotteshäuser in Brand. Es ist der Tag, an dem tausende Juden misshandelt, verhaftet oder getötet wurden. Insgesamt sterben infolge des Novemberpogroms 1938 in Deutschland mehr als 1.300 Menschen, rund 30.000 Jüdinnen und Juden werden verhaftet oder in Konzentrationslager verschleppt. Die Judenverfolgung erreichte mit der Reichspogromnacht eine neue Dimension. Spätestens an diesem Tag konnte jeder in Deutschland sehen, dass Antisemitismus, Rassismus und Mord staatlich gewollt waren.

Nachruf

Die Stadt Kamen trauert um Bürgermeister a. D. Manfred Erdtmann

Inhaber des Verdienstordens des Landes Nordrhein-Westfalen

Am 06. Oktober 2020 verstarb der langjährige Bürgermeister Manfred Erdtmann im Alter von 85 Jahren. Mit großer Trauer und tiefer Betroffenheit haben Rat und Verwaltung die Nachricht seines Todes aufgenommen.

Die Stadt Kamen verliert mit Manfred Erdtmann eine herausragende Persönlichkeit, die sich bleibende Verdienste erworben und das Miteinander sowie die Geschicke unserer Stadt in besonderem Maße geprägt hat.

Wir trauern mit seiner Lebenspartnerin, seiner Familie, Freunden und Bekannten um einen Mann, der sich mit Sachverstand, großer Lebenserfahrung und mit Nähe zu den Menschen beispiellos für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger in Kamen eingesetzt hat.

Coronavirus

Impfstart für über 80-Jährige

Seit Wochen impfen Ärzte im Kreis Unna Bewohner und Personal in den Einrichtungen der Altenpflege. Im Februar starten nun auch die Impfungen im Impfzentrum in Unna. 3.080 über 80-Jährige Kamenerinnen und Kamener, die nicht in Einrichtungen leben, wurden hierzu von Bürgermeisterin Elke Kappen und Landrat Mario Löhr angeschrieben. In dem pdfBrief wird genau erklärt wird, was zu tun ist, wenn sie geimpft werden wollen.

Übergang Kita-Schule

Die Broschüre ,,Übergang Kita-Schule. Wissenswertes für Eltern in Kamen“ hält allgemein Wissenswertes und einige Tipps zum Übergang Kita – Schule bereit. Ziel ist es, Kindern und auch ihren Eltern zu einem angenehmen und gelingenden Übergang von der Kita in die Grundschule zu verhelfen und mögliche Fragen und Unklarheiten zu klären. Eltern erhalten mit der Broschüre einen Einblick, welcher Schritt wann ansteht, wie sich Kitas und Schulen austauschen und auf den bevorstehenden Wechsel der Kinder vorbereiten.

Stadt der Städte: Kamen

"Stadt der Städte": Kampagne stellt Kamen als Teil der Metropole Ruhr vor

Kamen (idr). Kamen steht im Rampenlicht: Die Stadt im Kreis Unna ist Hauptdarstellerin der Serie "53 Städte, 52 Wochen" für die Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Bürgermeisterin im Gespräch

Kamens Bürgermeisterin bittet zum Meinungsaustausch:

Seit Einführung der Gesprächsrunde am 09. November 2018 hat Bürgermeisterin Elke Kappen bereits viele Bürgerinnen und Bürger zum Meinungs- und Informationsaustausch im Pavillon auf dem Willy-Brandt-Platz begrüßt.

Präventionskonzept Stadt Kamen

2018-07-17 11 15 58-Gemeinsam stark Präventionskonzept Kamen 2018.pdf - Adobe Acrobat Reader DC

Am 10. Juli 2018 wurde das Präventionskonzept „Gemeinsam stark! Kommunales Präventionskonzept für die Stadt Kamen“ der Öffentlichkeit präsentiert. Das Präventionskonzept für die Stadt Kamen steht Ihnen nun in digitaler Fassung zur Verfügung.

pdfPräventionskonzept Stadt Kamen 2018

Öffentliche Ausschreibungen (Vergaben)

Unsere aktuellen Öffentlichen Ausschreibungen finden Sie hier.

Infos für Familien und Kinder in Kamen

FIB-Online-Header 1140x300px m-03-2018

FIB.online – Infos für Familien und Kinder in Kamen

Sie suchen Spiel-, Sport- und Freizeitangebote? Kinderbetreuung? Förderangebote für Ihr Kind? Beratung und Unterstützung? Finden Sie Ihr Angebot in FIB.online, dem Infoportal für Familien in Kamen - von der Schwangerschaft an!

Sie finden FIB.online unter fib-online.kamen.de

In FIB.online sind die Angebote der vielen Kamener Institutionen, Einrichtungen und Vereine sowie der öffentlichen Verwaltung (z.B. Jugendamt, Jobcenter) an einem Ort für Sie zusammengefasst. Die Palette reicht von Geburtsvorbereitungskursen über Spielgruppen und Turnangebote bis hin zu Physiotherapeuten für Kinder und Beratungsstellen. Auch wenn Sie sich über Betreuungsmöglichkeiten informieren möchten – hier werden Sie fündig.

Wie funktioniert‘s? FIB.online bietet Ihnen verschiedene Suchfunktionen an, über die Sie gezielt Angebote suchen können, z.B. über ein bestimmtes Schlagwort oder im Umfeld Ihres Wohnortes. Probieren Sie es einfach aus!

FIB.online sammelt aktuell Angebote für (werdende) Eltern mit Kindern bis zum Alter von 3 Jahren. Das Angebot wird schrittweise auf weitere Altersgruppen erweitert.

Ihre Ansprechpartnerin zu FIB.online:

Stadt Kamen
Fachbereich Jugend, Soziales, Schule und Sport
Nicole Börner
Tel.: 02307/148-3758
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kulturkalender

 

Hier erhalten Sie detailierte Informationen zum Kulturkalender.

 

VHS Kamen - Bönen

 

Die Seite der   VHS Kamen-Bönen   ist nicht Bestandteil des Internetangebots der Stadtverwaltung Kamen!