Bürgermeisterin Elke Kappen

Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Elke Kappen wurde von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Kamen am 01. Juli 2018 gewählt. Als kommunale Wahlbeamtin leitet die Bürgermeisterin die Stadtverwaltung und führt den Vorsitz im Verwaltungsvorstand. Zudem vertritt und repräsentiert sie die Stadt Kamen nach außen. Sie führt den Vorsitz im Rat und im Hauptausschuss und leitet die Sitzungen dieser Gremien. Darüber hinaus ist sie für die Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse des Rates verantwortlich.

Da ihr Amtsvorgänger Hermann Hupe vor Ablauf seiner Amtszeit aus dem Amt ausgeschieden ist, endet die Amtsperiode von Elke Kappen zum Ende der nächsten Wahlperiode des Rates im Jahr 2025. Ansonsten werden Bürgermeister/innen für die Dauer von fünf Jahren gewählt.

 

Portrait

Elke Kappen ist Kamenerin „durch und durch“ – hier ist sie geboren, hier ist sie aufgewachsen. Zum Leben in Kamen gehört für sie das Leben in Vereinen und Verbänden. Seit vielen Jahren ist sie in der Evangelischen Kirchengemeinde Kamen mit den Schwerpunkten Kinderchorarbeit und Kirchenmusik aktiv. Sowohl der Gemeinde als auch dem Chor ist sie bis heute treu geblieben. Ebenso hat sie sich schon früh sozial engagiert. So war sie neben der Gemeinde unter anderem im Deutschen Hospizverein sowie als Ehrenamtliche Richterin an Sozialgerichten aktiv.

Ihr beruflicher Weg führte Elke Kappen nach dem Abitur und dem Studium der Sozialen Arbeit zunächst zur Stadt Werne. Hier war sie in unterschiedlichen Funktionen tätig – ab 2010 als Dezernentin für Jugend, Familie, Bildung, Kultur und Sport. 2016 wechselte sie zur Stadt Kamen, wo sie als 1. Beigeordnete und allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters die Bereiche Jugend, Soziales, Schule, Sport, Kultur und Erwachsenenbildung verantwortete. Seit ihrer Wahl zur Bürgermeisterin zählen die Bereiche Familie, Jugend, Schule und Sport sowie Rechnungsprüfung zu ihrem Dezernat. Ihre Aufgaben nimmt sie gern wahr: „Für meinen Mann und mich, unsere Familie und Freunde ist Kamen unser Zuhause.“

Persönliches (Lebenslauf)

Zur Person

Elke Kappen, geboren am 21. Mai 1963 in Kamen, verheiratet

Berufliche Tätigkeit

seit 2018 Bürgermeisterin der Stadt Kamen

2016 – 2018 1. Beigeordnete und allgemeine Vertreterin des Bürgermeisters der Stadt Kamen

1986 – 2016 Stadt Werne, ab 2010 als Dezernentin für Jugend, Familie, Bildung, Kultur und Sport der Stadt Werne sowie Mitglied im Verwaltungsvorstand

Schule und Ausbildung

1983 – 1987 Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Hagen (Abschluss: Diplom Sozialarbeiterin) sowie Anerkennungsjahr

1973 – 1982 Städtisches Gymnasium Kamen, Abitur

1969 – 1973 Friedrich-Ebert-Grundschule, Kamen

 

Büro der Bürgermeisterin

Als Ansprechpartnerin im Büro der Bürgermeisterin steht Ihnen Lisa Drescher für die erste Kontaktaufnahme sowie die Koordinierung von Terminen zur Verfügung.
Tel.: 02307 148-1001
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Büro der Bürgermeisterin wird von Dietmar Lerch geleitet.
Tel.: 02307 148-2104
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Im Büro der Bürgermeisterin werden u.a. folgende Aufgaben wahrgenommen:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation
Peter Büttner
Tel.: 02307 148-2103
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürgerdialog (Lob / Anregung / Beschwerde)
Rüdiger Büscher
Tel.: 02307 148-1303
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stellvertretende Bürgermeister

Der Rat wählt aus seiner Mitte mindestens zwei ehrenamtliche Stellvertreter/innen der Bürgermeisterin. Sie vertreten die Bürgermeisterin in Repräsentationsangelegenheiten und bei der Leitung der Ratssitzungen. Das Nähere regelt die Hauptsatzung der Stadt Kamen.

  • 1. stellvertretender Bürgermeister: Manfred Wiedemann, SPD-Fraktion
  • 2. stellvertretender Bürgermeister: Martin Köhler, SPD-Fraktion

 

Allgemeiner Vertreter / Beigeordnete

In der Leitung der Verwaltung wird Bürgermeisterin Kappen durch den 1. Beigeordneten, Dr. Uwe Liedtke, vertreten. Durch Festlegung in der Hauptsatzung sind bei der Stadt Kamen insgesamt drei Beigeordnete bestellt. Sie sind kommunale Wahlbeamte und vom Rat für die Dauer von acht Jahren gewählt.