Aktuelles

Kamen sagt Danke – für ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement Der Rat der Stadt Kamen hat die Einführung der Ehrenamtskarte NRW und der...

Liebe Kamenerinnen und Kamener,

Liebe Kamenerinnen und Kamener,

ich begrüße Sie auf der Internetseite der Stadt Kamen. Machen Sie sich ein Bild von unserer Stadt, informieren Sie sich über die Services der Stadtverwaltung und verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Themen uns in Kamen bewegen. Kamen hat Potenzial und viele engagierte Menschen, die sich in zahllosen Vereinen, Initiativen, Verbänden, Parteien, Kirchen, Religionsgemeinschaften oder einzeln für uns alle einbringen. Sie werden überrascht sein, wie vielfältig das Leben in unserer Stadt ist. Oder noch besser: Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Elke Kappen

Bürgermeisterin

Stadtbücherei Kamen: Horst Hensel liest „Salz & Eisen“

Kamen. Am 27. Juni wird es in der Kamener Stadtbücherei historisch. Horst Hensel liest aus seinem Roman „Salz & Eisen“, der die bewegte Geschichte der 1920ger Jahre wiederaufleben lässt.

März 1920: Die Reichswehr putscht, eine Militärdiktatur droht, die Regierung flieht. 12 Millionen Arbeiter, Angestellte und Beamte treten in den Generalstreik. Ein wichtiger Schauplatz jener Ereignisse vor 100 Jahren war die Stadt Kamen. In seinem Epos "Salz & Eisen" gestaltet der Kamener Autor und Lehrer dabei eine große Geschichte von Sieg und Verrat, von Liebe und Tod.

Weiterlesen

Weiter Bogen im Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss

Kamen. In der dritten Sitzung des Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Kamen am gestrigen Donnerstag wurde ein weiter Bogen geschlagen. Vom Wasserversorgungskonzept der Stadt Kamen in den Jahren 2024 bis 2029, dem Bericht zum Stand des Glasfaserausbaus in Kamen, dem aktuellen Sachstand der Bauvoranfrage zur Errichtung einer Windenergieanlage bis hin zu der Übernahme der heimischen Bodendenkmäler durch die LWL-Archäologie reichte der bunte Strauß der Themen. Unter dem Tagesordnungspunkt „Bauvorhaben im Stadtgebiet“ gab Stadtplaner Dr. Uwe Liedtke dem Ausschuss zudem einen kurzen Bericht zur Vorstellung der geplanten Hochstraßen-Sanierung durch Straßen NRW.

Weiterlesen

Jubiläumsfest 850 Jahre Heeren-Werve auf dem Schlosshof von Haus Heeren

Kamen. Am Sonntag, 30. Juni findet in der Zeit von 12 bis 21 Uhr das große Jubiläumsfest 850 Jahre Heeren-Werve auf dem Schlosshof von Haus Heeren statt. Die notwendigen Vorbereitungen dazu laufen derzeit schon auf Hochtouren. Die Organisatoren um Ortsheimatpfleger Stoltefuß und den Ortsvorsteher Friedhelm Lipinski haben, gemeinsam mit Vertretern aus Heerener Vereinen, Gruppen und Initiativen und tatkräftig unterstützt durch das städtische Kulturbüro, ein ansprechendes pdfFestprogramm für den letzten Sonntag im Juni auf die Beine gestellt.

Dass die Familie Christian von Plettenberg den Hof des Hauses Heeren dafür zur Verfügung stellt und sich selbst mit einbringt in die Planung und Abläufe freut besonders den Ortsheimatpfleger Karl-Heinz Stoltefuß. Denn dieser Ort gehört genauso zu den historisch prägenden im Stadtteil, wie die Familie von Plettenberg, die seit vielen Generationen Leben und Entwicklung des Ortes aktiv mitgestaltet.

Weiterlesen

Gymnasium Kamen gewinnt beim bundesweiten Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten“

Kamen. Fast 1000 Jugendliche aus allen 16 Bundesländern haben sich am bundesweiten Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ beteiligt. 33 Preisträgergruppen wurden am 10. Juni 2024 in Berlin ausgezeichnet, darunter auch eine Projektgruppe des Städtischen Gymnasiums Kamen.

Mit ihrem Projekt „Mein Weg in der deutschen Einheit“ haben sich Hatice und Iley dem Thema Rechtsextremismus gewidmet und konnten damit die Jury überzeugen. Gewonnen hatten die Schülerinnen bereits eine Reise nach Berlin zur Preisverleihung. Dort erfuhren sie am 10. Juni 2024, im Ministerium für Digitales und Verkehr, dass sie einen 3. Preis erhalten haben – und damit verbunden 500 Euro Preisgeld. Geehrt wurden die Preisträgergruppen u.a. vom Beauftragten der Bundesregierung für Ostdeutschland, Staatsminister Carsten Schneider. Der Journalist und YouTuber Mirko Drotschmann, auch bekannt als MrWissen2go, hat die Preisverleihung moderiert.

Weiterlesen

Bürgermeisterin wünscht Albanien zum Turnierauftakt Glück und Erfolg

Bürgermeisterin wünscht Albanien zum Turnierauftakt Glück und Erfolg

Kamens Bürgermeisterin Elke Kappen wünscht der Albanischen Nationalmannschaft viel Erfolg für das wichtige Auftaktspiel gegen Italien!
„Ein guter Turnierauftakt am Samstag ist enorm wichtig“, so Bürgermeisterin Kappen, „um innerhalb der Mannschaft und bei der albanischen Anhängerschaft eine Welle der Begeisterung und Euphorie auszulösen. Diese Welle kann dem Team den nötigen Rückenwind für weitere Erfolge und ein tolles Turnier geben.“
Die Mannschaft hat für Europameisterschaft ihr Camp im SportCentrum Kamen-Kaiserau bezogen. "Ganz Kamen drückt die Daumen und wünscht Mannschaft und Trainer viel Glück", so Kappen.

Servicezeiten Bürgerbüro / Rathaus

Montag
7:30 - 16:30 Uhr
Dienstag
7:30 - 16:30 Uhr
Dienstag Standesamt
07:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch
7:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag
7:30 - 17:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:00 Uhr

Für allgemeine Angelegenheiten wählen Sie die Telefonnummer 148-0. Für eine Terminvereinbarung im Bürgerbüro nutzen Sie bitte die digitale Terminvergabe auf der Startseite der Homepage oder den telefonischen Kontakt unter der Rufnummer 148-3050.

Öffnungszeiten Gruppe 30.3 Unterstützungsleistungen, Integration (Grundsicherung, Wohngeld)

Montag

08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Termine außerhalb der genannten Öffnungszeiten nur nach Vereinbarung.

Ordnungsdienst

Der Ordnungsdienst der Stadt Kamen ist ab sofort von:

Sommermonate (Mai – Oktober)

  • Mo- Fr: Tägliche Präsenz in der Zeit zwischen 07.30 Uhr bis 24.00 Uhr
  • Sa: in der Zeit von 18.00 – 24.00 Uhr

Wintermonate (November – April)

  • Mo- Fr: Tägliche Präsenz in der Zeit zwischen 07.30 Uhr bis 22.00 Uhr
  • Sa: in der Zeit von 18.00 – 24.00 Uhr

unter der Tel. 0173/5410584 für ordnungsrechtliche Fragen ( z.B. Parkverstöße, Müllprobleme, Wildpinkler, abgemeldete Kfz oder Unruhestiftung) erreichbar. Andere Themen können hier nicht geklärt oder vermittelt werden.

Der Polizei-Notruf 110 (für Straftaten, Unfälle, Gefahrenlagen) wird dadurch ergänzt.

Service-Telefon: (02307) 148-0

Veranstaltungen

Informationen der Pressestelle

Kamen. Die eigentlich am Donnerstag, 27.06. geplante Veranstaltung „Salz & Eisen“ mit Horst Hensel wird verschoben! Auf Grund einer bisher recht verhaltenen Nachfrage im Vorverkauf, den angekündigten hohen Temperaturen mit...

Weiterlesen

Kamen. Am Mittwoch, 03.07.2024 findet im Bürgerhaus Methler der Energieinfoabend „Bauen und Sanieren“ statt. Es werden Einblicke in die Fördermittellandschaft „Energetisch sanieren“ gegeben. Außerdem wird es die Möglichkeit...

Weiterlesen