Aktuelle Themen

Wiedereröffnung der Kamener Stadtbücherei

Wiedereröffnung der Kamener Stadtbücherei

Die Stadtbücherei in Kamen öffnet nach der Schließung während des Lockdowns ab Dienstag, den 16. März, wieder ihre Türen für Besucher. Bis zu weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen gelten die geänderten Öffnungszeiten wie folgt:

Di – Do    10.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr

Fr             10.00 – 12.00 und 14.00 – 18.00 Uhr

Die längeren Öffnungszeiten am Freitag sollen insbesondere den Berufstätigen einen Besuch trotz eingeschränkter Öffnungszeiten ermöglichen.

Der Zugang ist nur für bereits registrierte Leser oder Kunden, die sich neu anmelden möchten, möglich. Am Eingang erfolgt eine Benutzerregistrierung mit Bücherei- oder Lichtbildausweis. Der Zugang wird höchstens 20 Personen gleichzeitig gestattet, so dass es gelegentlich zu Wartezeiten kommen kann. Das Tragen einer medizinischen Nase-Mund-Maske im gesamten Gebäude ist verpflichtend.

Fällige Gebühren können ab sofort wieder gezahlt werden, gerne auch mit kontaktloser Kartenzahlung.

Weiterhin sind die folgenden Einschränkungen des Serviceangebots notwendig: Leider sind Aktivitäten, die einen längeren Aufenthalt erforderlich machen, weiterhin nicht möglich. Dazu zählen das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften in der Bücherei, die Nutzung der Computerarbeitsplätze und die Nutzung der Bücherei als Lernort. Die Dauer des Aufenthalts ist auf Ausleihe und Rückgabe, nicht länger als 30 min, begrenzt. Auch der beliebte Kaffeeautomat muss aus hygienischen Gründen leider ausgeschaltet bleiben.

Zurückgegebene Medien werden erst nach 72 Stunden zurückgebucht, um eine Belastung mit Viren auszuschließen. Dadurch können sich eventuell Verzögerungen bei der Neuausleihe ergeben und das Team der Bücherei bittet dafür schon jetzt um Geduld.

Das gesamte Team der Stadtbücherei freut sich sehr auf zahlreiche Leserinnen und Leser und bittet um Verständnis für die derzeit noch notwendigen Einschränkungen.