Klimaschutz

Klimaschutz ist eine Querschnittsaufgabe, die alle Bereiche des täglichen Lebens berührt und von jedem Einzelnen gelebt werden muss, um eine generationengerechte, zukunftsorientierte und lebenswerte Region entwickeln zu können.

Die Stadt Kamen nimmt diese Aufgabe sehr ernst hat deshalb mit finanzieller Förderung des Bundesumweltministeriums ein integriertes Klimaschutzkonzepts erstellt. Die Grundlage bildet der Ratsbeschluss zur Erarbeitung eines Integrierten Kommunalen Klimaschutzkonzepts vom 07.03.2013. Ein integriertes Klimaschutzkonzept dient in der Regel zur Planung und Optimierung des lokalen Klimaschutzes und umfasst alle relevanten Handlungsfelder. In einem partizipativen Prozess wurden alle relevanten gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Akteure eingebunden. Das Klimaschutzkonzept ist dementsprechend ein politischer und gesellschaftlicher Richtungsgeber für den lokalen Klimaschutz und bildet einen Klimaschutz-Fahrplan für die nächsten 10-15 Jahre. Es ist kein abschließendes Konzept, sondern viel mehr Ausgangspunkt fortlaufender weiterer Handlungsfelder zur Erreichung der Klimaschutzziele.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.klimaschutz-kamen.de inklusive Solarpotentialkataster und Gründachpotentialkataster