Top Themen

Grußwort der Bürgermeisterin

IMG 7596Liebe Bürgerinnen und Bürger,

auch wenn in diesem Jahr fast alles anders ist als sonst – die Urlaubszeit und damit bekanntlich die schönste Zeit des Jahres gibt es trotzdem. Viele haben sich bereits auf den Weg gemacht, andere überlegen noch, wo sie in diesem Jahr ihren Urlaub verbringen werden.

Ich kann gut verstehen, dass gerade die vergangenen Wochen und Monate, die von Einschränkungen geprägt und an unseren Kräften gezehrt haben, die Sehnsucht zu verreisen und etwas Schönes zu erleben verstärkt haben. Ein weiterer Schritt in die gewohnte Normalität.

Doch wir müssen auch akzeptieren und lernen, dass das Corona-Virus weiterhin ein Teil unseres Alltags sein wird. Bitte denken Sie stets daran – auch im Urlaub. Lassen Sie uns weiterhin auf Abstand mit Mund-Nasenschutz der Situation begegnen.

Für die Kamener Kinder und Jugendlichen wurde auch ich in diesem Jahr wieder ein attraktives Ferienprogramm zusammengestellt. Die zahlreichen Aktivitäten bieten eine wunderbare Abwechslung und lassen in den kommenden Wochen keine Langeweile aufkommen. Alle erforderlichen Informationen sind im Internet auf der Seite www.ferienfunkalender.de und in den sozialen Medien zu finden.

Auch wenn wir in diesen Sommer auf Fernreisen, Open-Air-Festivals und Großveranstaltungen verzichten müssen, so bieten doch die heimischen Gefilde ausreichend Möglichkeiten zur Erholung. Warum also nicht einmal ein paar freie Tage dazu nutzen, Urlaub vor der eigenen Haustür zu machen? Eine spannende Lektüre für den Liegestuhl hält die Stadtbücherei bereit, auf Vorbestellung können Wunschtitel auch bequem nach Hause geliefert werden. Auch das Kamener Freibad ist geöffnet. Reservieren Sie ein Online-Ticket, und schon steht dem Badespaß im kühlen Nass nichts mehr im Wege!

Für alle, die sich in ihrer Freizeit lieber mit dem Rad bewegen, empfehle ich die Seite www.fahrrad-kamen.de. Hier finden Sie Tipps für Radtouren und einen Plan, der mehr als 60 Kilometer Radwege in unserer Stadt ausweist. Zahlreiche Biergärten im Stadtgebiet warten auf ihren Besuch. Entdecken Sie Orte, die Sie bislang noch nicht gekannt haben.

Wie auch immer Ihre Pläne für den Sommer aussehen: Bleiben Sie positiv gestimmt, erholen Sie sich und verleben Sie unbeschwerte Tage. Für viele werden es vermutlich die außergewöhnlichsten Sommerferien sein.

Lassen Sie uns das Beste daraus machen – und bleiben Sie gesund.

Es grüßt Sie herzlich

Ihre

Elke Kappen