Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Bürgersprechstunde findet telefonisch statt

Kamen. Sicherheit geht vor: Die für Dienstag, 19. Mai, von 11 bis 12 Uhr geplante Sprechstunde von Bürgermeisterin Elke Kappen im Pavillon auf dem Willy-Brandt-Platz findet auf Grund der Corona-Epidemie ersatzweise telefonisch statt. Die Bürgermeisterin hat sich zu diesem Schritt entschieden, um das Infektionsrisiko zu minimieren und die Ausbreitung des Corona-Virus zu unterbinden. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen haben, können sich in der Zeit von 11:00 bis 12:00 Uhr unter der Rufnummer 02307/148-1001 melden und der Bürgermeisterin ihre Fragen und Anregungen schildern.