Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Verlängerung halbseitige Sperrung der Heerener Straße

Die Arbeiten am Brückenbauwerk der A1 über die Heerener Straße nähern sich dem Ende zu aber der Rückbau der mobilen Schutzeinrichtungen macht noch die Verlängerung der halbseitigen Sperrung notwendig.

Ab dem 02.12.2019 werden die derzeitig noch vorhandenen mobilen Schutzeinrichtungen auf der Heerener Straße abgebaut. Damit verbunden ist eine jeweils halbseitige Straßensperrung, die mit Hilfe einer Ampelanlage den Verkehrsfluss während des Rückbaus regeln wird. Angekündigt sind die Arbeiten für einen Zeitraum von 4 Wochen, spätestens am 27.12.2019 soll der Verkehr wieder ohne Ampelregelung fließen.