Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Adventskonzert mit dem Kammerorchester der Musikschule Kamen

Am Sonntag, den 1. Dezember 2019 findet um 18:00 Uhr in Sankt Marien Kaiserau ein festliches Adventskonzert mit dem Kammerorchester der Städtischen Musikschule Kamen statt. Auf dem Programm stehen Werke des Barock von Franz Xaver Richter, Johann Melchior Molter und Arcangelo Corelli. Ergänzt wird das Konzert von einem Werk des englischen Komponisten Alec Rowley aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhundert.

Das Programm beginnt mit einer groß angelegten Fuge von Franz Xaver Richter, welche gleich zu Beginn einen großen orchestralen Klang entfaltet. Die Solistin im folgenden Konzert für Violoncello und Streichorchester ist Katrin Stengel, Dozentin der Musikschule Kamen. In bester konzertanter Tradition gibt es in diesem Werk ein wunderbares Wechselspiel zwischen Soloinstrument und Tutti. In die Welt der englischen Musik entführt die English Suite von Alec Rowley, welche in ihrer Klangsprache durchaus an Benjamin Britten erinnert. Den Abschluss des Konzertes bildet das berühmte Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli. Solisten sind hier Micheal Rothkegel, Freya Deiting und Katrin Stengel.

Das Kammerorchester der Städtischen Musikschule Kamen setzt sich aus den Lehrkräften der Musikschule sowie fortgeschrittenen ehemaligen und aktuellen Schülerinnen und Schülern zusammen. Es erarbeitet in der Regel pro Jahr 2 Konzertprogramme und verbindet diese mit einem regelmäßigen Austausch mit der französischen Partnerstadt Montreuil-Juigné.

Nach alter Tradition spielt das Kammerorchester ohne Dirigenten unter der Leitung seines Konzertmeisters Michael Rothkegel.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.