Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Die Sperrung der Kamener Sporthallen ist aufgehoben

Nach der erfolgreichen Durchführung der thermischen Desinfektionsmaßnahmen und ergänzender Maßnahmen
am Wasserleitungsnetz sind in der Sporthalle I an der Gutenbergstraße sowie in der Sporthalle Heeren die
Sanitärbereiche wieder zur allgemeinen Benutzung durch die Stadt Kamen freigegeben worden.

Außerdem ist die allgemeine Sperrung der Sporthallen während der Sommerferien, für notwendige Instantsetzungsarbeiten, seit dem Wochenende ebenfalls wieder aufgehoben. Die Nutzer wurden durch das Sportamt bereits informiert.

Die Koppelteichsporthalle bleibt aber aufgrund der Sanierung des Sportbodens weiterhin gesperrt.