Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Freie Teilnehmerplätze für Seniorenreisen des Stadtseniorenringes im neuen Jahr

Kamen, 04.01.2019, Pressemitteilung 002/19;

Kamen. Für einige Reisen des Stadtseniorenringes sind noch Plätze frei. In der Zeit vom 25. bis 29.08. reist der Stadtseniorenring nach Willingen ins Sauerland. Die Unterbringung der Reisegruppe erfolgt im schönen 4-Sterne Hotel Hochheide. Von dort werden gemeinsame Ausflüge wie z. B. eine Tagesfahrt nach Bad Arolsen zum Residenzschloss mit Führung angeboten. Anschließend geht es zum zum Edersee mit einer organisierten Schifffahrt mit Kaffeetrinken. Außerdem wird eine Halbtagesfahrt durch das Hochsauerland durchgeführt. Die Reise nach Willingen kostet bei 20 zahlenden Personen 416 Euro. Die Unterbringung erfolgt im Doppel-zimmer. Für Einzelreisende wird ein Zuschlag in Höhe von 32 Euro erhoben. Anmeldungen für diese Reise sind nur noch bis Ende Januar 2019 möglich. Dann wird über die Durchführung der Reise entschieden.

Freie Teilnehmerplätze gibt es auch noch für die Freizeit nach Fiss/Tirol, die in der Zeit vom 01.09. bis 12.09.2019 angeboten wird. Hier stehen noch Plätze im Doppelzimmer zur Verfügung. Einzelzimmer sind hier nicht mehr verfügbar. Anmeldungen werden auch noch für die Flugreise an die Costa de la Luz nach Andalusien entgegen genommen. Für die letzte Reise im Jahr 2019, die in vom 27.12. bis 03.01.2020 als Silvesterreise nach Luckenwalde (in der Nähe von Berlin) angeboten wird, gibt es auch noch freie Teilnehmerplätze.

Informationen über Reiseverläufe und Reisepreise erteilt die Seniorenbetreuung im Rathaus auch telefonisch unter Tel. 02307/148-1403 (Markus Fallenberg oder - 1402 (Gabriele Vehring).