Dienstleistungen

FB 60 - Planung, Bauen, Umwelt

Unter anderem ist der Fachbereich für diese Aufgaben zuständig:

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

pdfInformationsbogen DSGVO Baumschutz

Beschreibung der Aufgaben

  • Bearbeitung von Anträgen nach der Baumschutzsatzung
  • Beratung in Sachen Baumschutz / Baumpflege / Baumfällung


Innerhalb der bebauten Ortslage und des Geltungsbereiches der Bebauungspläne sind Laubbäume ab 60 cm und Nadelbäume ab 100 cm Stammumfang durch die Kamener Baumschutzsatzung geschützt. Der Stammumfang wird dabei in 1 m Höhe über dem Erdboden gemessen. Nicht geschützt sind Obstbäume mit Ausnahme von Walnussbäumen und Esskastanien.
Soll ein geschützter Baum stark beschnitten oder gefällt werden, so ist hierfür eine Erlaubnis erforderlich, die unter Angabe von Gründen schriftlich bei der Stadt Kamen, Fachbereich Planung, Bauen, Umwelt, Rathausplatz 1, 59174 Kamen zu beantragen ist.

Benötigte Unterlagen zur Baumfällung

Antrag auf Erteilung einer Fällungserlaubnis (unter Angabe der Art, Standort, Stammumfang des Baumes in 1m Höhe über Erdboden und Nennung der Gründe); evtl. Skizze/Lageplan beifügen.

Formulare

Rechtsgrundlagen

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

pdfInformationsbogen DSGVO Bauordnung ONLINE

pdfInformationsbogen DSGVO Bauleitplanung

pdfInformationsbogen DSGVO Bauberatung

Beschreibung der Aufgaben

Der Fachbereich Planung, Bauen, Umwelt der Stadtverwaltung Kamen bietet Antragstellern und Entwurfsverfassern die Möglichkeit online kostenlos den Bearbeitungsstand von Bauanträgen mit Bauordnung-Online abzufragen.

Das Hilfe-Handbuch zu Bauordnung-Online unterstützt Sie bei der Bedienung der Software.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite der Stadtentwässerung Kamen

Bauantragsformulare zur BauO NRW 2018

Unter dem nachfolgenden Link zur Architektenkammer NRW finden Sie die aktuellen Bauantragsformulare zur BauO NRW 2018:

Bauantragsformulare BauO NRW 2018

Rechtsgrundlagen

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

pdfInformationsbogen DSGVO Denkmalschutzgesetz

Beschreibung der Aufgaben

Als Untere Denkmalbehörde ist die Stadt für ihr Gebiet für die Umsetzung des Denkmalschutzgesetztes NRW zuständig und Entscheidungsträger nach gesetzlicher Maßgabe.

  • Ausstellung von Steuerbescheingungen
  • Erteilung von denkmalrechtlichen Erlaubnissen
  • Unterschutzstellungsverfahren
  • Bauberatung
  • Ordnungswidrigkeiten und Ordnungsverfügungen im Rahmen des Denkmalrechts
  • Führung der Denkmalliste

Benötigte Unterlagen 

Entsprechend der jeweiligen Art der Maßnahme eine detaillierte, spezifische Beschreibung des Vorhabens.

Formulare

Rechtsgrundlagen

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

 

und hier weitere Informationen : www.fahrrad-kamen.de

 

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

pdfInformationsbogen DSGVO Klimaschutz

Die Stadt Kamen ist Kooperationspartner des Netzwerk- und Forschungsprojektes dynaklim.
Die Arbeit des Netzwerks dreht sich um Möglichkeiten der Anpassung an den Klimawandel und seine Folgen in der Emscher-Lippe-Region.
 Die Bildung eines regionalen Netzwerks ist neben der Forschungsarbeit zu den verschiedenen Anpassungsmöglichkeiten eine der wichtigsten Aufgaben des Projektes.

pdfInfoflyer Schottergärten

NetzwerkpartnerDynaklim

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

 

und hier weitere Informationen : www.fahrrad-kamen.de

 

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

 

Während der Neuaufstellung von Bebauungsplänen haben Sie im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung unserer Stadt zu beteiligen.

Und damit auch Planungslaien wissen, was unter Begriffen wie "B-Plan" oder "Bauleitplanung" zu verstehen ist oder wie ein Bauleitplanverfahren abläuft, haben wir unter "Grundlagen der Stadtplanung" die wichtigsten Begriffe ausführlich erklärt.

Denken Sie bitte daran, dass wir Ihnen auf den Internetseiten umfassende Informationen zur Verfügung stellen, Sie aber keine rechtsverbindlichen Auskünfte erhalten können. Wenden Sie sich hierfür bitte an die angegebenen Ansprechpartner im Fachbereich Planung und Umwelt.
Bei Plänen, deren Verfahren noch nicht abgeschlossen ist, können sich im Laufe des weiteren Verfahrens noch inhaltliche Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zur Stadtplanung finden Sie unter http://www.o-sp.de/kamen/