Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Veröffentlichung von Geburtstagen

Kamen, 13.11.2018, Pressemitteilung 219/18;

Kamen. Alle Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet, die im nächsten Jahr 70 Jahre alt werden, erhalten in diesen Tagen Post aus dem Rathaus. Zum Jahresende werden auf der Grundlage der amtlichen Meldedaten die Jubilare angeschrieben und gefragt, ob sie einer Veröffentlichung ihres Geburtstages in der heimischen Tageszeitung zustimmen. Bekanntlich werden diese in einer besonderen Rubrik „Wir gratulieren“ veröffentlicht.

Viele Leserinnen und Leser und auch Geburtstagsjubilare freuen sich über die Erwähnung in der Tageszeitung. Aufgrund des Datenschutzes werden die Jubilare von der Verwaltung angeschrieben und gefragt, ob Sie eine Veröffentlichung in der Zeitung wünschen. Eine Weitergabe der Daten erfolgt selbstverständlich nur mit dem Einverständnis der Jubilare. Falls eine Weitergabe bzw. Veröffentlichung nicht gewünscht wird, ist eine Mitteilung an die Verwaltung notwendig. Sollten Jubilare mit einer Veröffentlichung einverstanden sein, müssen sie nichts weiter unternehmen.

Ergänzende Informationen werden telefonisch unter 02307/148-2001 beantwortet. Unabhängig davon besteht auch die Möglichkeit einer persönlichen Kontaktaufnahme im Rathaus, 1. Obergeschoss, Raum 101.