Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Parkhaus am Bahnhof künftig mit Zufahrtsschranke

Kamen, 17.07.2018, Pressemitteilung 138/18;

Kamen. Ab der 31. KW werden Installationsarbeiten im Parkhaus am Bahnhof durchgeführt.

Zur besseren Verkehrsleitung wird eine Automatikschranke in der Einfahrt installiert, um die bisherige Praxis der Nutzung der Einfahrt als Ausfahrt zu unterbinden. Gleichzeitig ermöglicht diese Maßnahme die Zählung freier Plätze im Parkhaus, die dann über eine Informationstafel im Außenbereich die Anzahl verfügbarer Plätze kommuniziert wird. Zur Installation der notwendigen Induktionsschleifen bleibt die Ein- und Ausfahrt des Parkhauses am 20. , 21. und 22.08.2018 jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr gesperrt. Außerhalb dieser Zeitfenster ist die Nutzung der Ein- und Ausfahrten des Parkhauses auch an diesen Tagen weiterhin möglich. Voraussichtlich ab Beginn der 31 KW werden die Parkhausnutzer mit Hinweisschildern über die bevorstehenden Einschränkungen informiert. Die Nutzung des Parkhauses bleibt auch nach Installation der Zufahrtsschranke weiterhin kostenlos.