Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Neujahrskonzert in der Musikschule bietet abwechslungsreiches Konzertprogramm - Empfang des Fördervereins und Ausstellungseröffnung der Künstlergruppe Schieferturm

Kamen, 18.01.2018, Pressemitteilung 014/18;

Kamen. Am kommenden Sonntag, 21. Januar, lädt die Städtische Musikschule um 11 Uhr zum Neujahrskonzert in den Giebelsaal ein. Die Lehrkräfte der Musikschule haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Darunter sind Klavierwerke von Maurice Ravel, Frederic Chopin und Franz Liszt sowie Werke der Kammermusik für Violoncello und Klavier. Ergänzt wird das Programm durch Solowerke für Gitarre und ein Quartett von Johann Sebastian Bach für zwei Blockflöten, Mezzosopran und Klavier. Zum Abschluss des Konzerts wird das Jazz Trio zu hören sein.

Im Rahmen des Neujahrskonzertes wird auch die neue Ausstellung des Künstlerbundes Schieferturm eröffnet.

In der Konzertpause lädt der Förderverein der Musikschule zu einem kleinen Umtrunk ein. Eintrittskarten für 6 Euro/ermäßigt 3 Euro gibt es im Sekretariat der Musikschule bzw. unter Tel. 02307/9133010 und an der Tageskasse.