Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Witterungsbedingte Absage Warsteiner Ice-Soccer Turnier – Abtau-Party am 6. Januar in der Almhütte

Kamen, 03.01.2018, Pressemitteilung 002/18

Kamen. Auf Grund der aktuellen Unwetterwarnungen und der Wetterprognose für die kommenden Tage hat sich Organisations-Team der Winterwelt entschlossen das 2.Warsteiner Ice-Soccer-Turnier auf der Kamener Winterwelt abzusagen. Neben Sturm- und Orkanböen sind auch starke Regenfälle prognostiziert, die eine Nutzung der Eisfläche für die Ice-Soccer-Spiele zu gefährlich machen würden. In Abstimmung mit dem Eisbahnbetreiber wurde daher entschieden, keine Verletzungsrisiken bei den Beteiligten einzugehen. Von den geplanten drei Vorrundenspieltagen und dem geplanten Finaltag am kommenden Freitag, konnte letztlich nur ein Spieltag durchgeführt werden.

Die Eisbahn bleibt, solange es die Witterungsbedingungen zulassen, für den Eislaufbetrieb noch geöffnet. Am Samstag, 6. Januar, bietet sich auf der Winterwelt die letzte Möglichkeit zum Eislaufen. Ab 19 Uhr findet in der Almhütte die Abtau-Party mit gastronomischen Angebot und DJ statt.