Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Kamener Winterwelt präsentiert die 7. GSW Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen - Anmeldungen ab sofort möglich auch für das Soccer-Turnier

Kamen, 25.09.2017, Pressemitteilung 145/17;

Kamen. Vom 27. November 2017 bis zum 06. Januar 2018 wird der Markt wieder ganz im Zeichen der Kamener Winterwelt stehen. Mit der Eröffnung der Winterwelt beginnt mit der 7. GSW-Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen ein Veranstaltungshöhepunkt.

Die Stadtmeisterschaft hat sich mittlerweile zu einem echten "Renner" und Publikumsmagneten entwickelt. Daher wird das Teilnehmerfeld auch in diesem Jahr wieder aus maximal 120 Mannschaften bestehen. Wer Lust und Laune hat mitzumachen, kann sich ab Mittwoch, 27. September, beim Organisationsteam des Stadtmarketings per e-Mail: stadtmarketing@stadt-kamen.de oder unter Tel. 02307/148-1302 anmelden. Das Startgeld beträgt 35 Euro pro Team, das aus mindestens vier Spielerinnen bzw. Spielern besteht. Aufgrund der sehr guten Resonanz in den Vorjahren, werden die Anmeldungen entsprechend ihres Eingangsdatums berücksichtigt. Die öffentliche Auslosung der Vorrundenpaarungen findet am Dienstag, 24. Oktober, 11 Uhr im Foyer der Stadthalle, Rathausplatz 1, statt.

Die Vorrundenspieltage werden montags ( 27.11.; 04.12. und 11.12) , dienstags (28.11., 05.12., 12.12.) und mittwochs (29.11., 06.12.) jeweils 18 Uhr stattfinden. An jedem Vorrundenspieltag werden 15 Teams auf drei Bahnen spielen. Für die Teilnahme am Finale qualifizieren sich die jeweiligen Bahn-Ersten. Das Finale wird am Freitag, 15. Dezember, 18 Uhr gespielt.

Auch für das im vorigen Jahr erstmals mit Erfolg ausgetragene Warsteiner-Ice-Soccer-Turnier werden ab dem 27. September Anmeldungen entgegengenommen. Da für das „Fußballspielen“ auf der Eisbahn jeweils die gesamte Fläche benötigt wird, besteht bei diesem Turnier das Teilnehmerfeld aus maximal 16 Teams. Am Dienstag, 19.12.; Mittwoch, 20.12, Montag, 04.12.; Mittwoch, 03.01.; Donnerstag, 04.01. jeweils ab 18 Uhr muss an den Vorrundenspieltagen wieder „das Runde ins Eckige“. Das Finale wird am Mittwoch, 05.01.2018 ab 18 Uhr ausgetragen. Das Startgeld beträgt 10 Euro pro Team.