Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Pflaumenkirmes im Dorfkern Methler - Kirmeseröffnung traditionell mit Pflaumenkuchen

Kamen, 12.09.2017, Pressemitteilung 136/17;

Kamen. Am kommenden Freitag, 15. September, fällt der Startschuss für die diesjährige Pflaumenkirmes in Methler. der 2. stellvertretende Bürgermeister Martin Köhler wird die Kirmes wieder um 15 Uhr eröffnen. Musikalisch begleiten wird die Eröffnung der Posaunenchor Methler. Bis einschließlich Montag, 18. September, werden sich die Karussells im Dorfkern drehen. Mit dem traditionellen Höhenfeuerwerk am Abschluss-Abend um 21.30 Uhr wird die Kirmes beendet.

Bereits am Dienstag, 12. September, ab 15 Uhr, wird mit der Platzvergabe und den Aufbauarbeiten für die Geschäfte begonnen. Insgesamt werden rd. 40 Geschäfte im Veranstaltungsbereich Otto-Prein-Straße / Germaniastraße aufgestellt. Neben dem Großfahrgeschäft „Airrace“, wird auch der Musikexpress aufgebaut. Natürlich gehört auch der Kirmesklassiker "Autoscooter“ zum Angebot. Die kleineren Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf zwei Kinderfahrgeschäfte und eine Trampolinanlage freuen. Hinzu kommen Spiel-, Verzehr-, Getränke- und Süßwarenstände.

Nach gutem Brauch wurde auch das Rahmenprogramm gestaltet. Die Bäckerei Heuel sowie die Pizzeria „Bei Tino“ bieten am Eröffnungstag traditionell den begehrten Pflaumenkuchen an. Letztlich dürfte für Kirmesfreunde als Veranstaltungstag der Montag interessant sein. An diesem Tag bieten die Schausteller wieder den Familientag an. Kirmesbesucher profitieren dabei von reduzierten Preisen und können an der Aktion 1mal zahlen 2mal fahren teilnehmen.

Mit dem Aufbau der Geschäfte gelten wie in den vergangenen Jahren die bekannten Verkehrssperrungen. Die Verwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und empfiehlt, der bekannten ausgeschilderten Verkehrslenkung zu folgen.