Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Greenman holt St. Patrick’s Day ins "Kamen Quadrat"

Kamen, 09.03.2017, Pressemitteilung 045/17;

Kamen. Die irische Immobilieninvestmentgesellschaft Greenman Investments („Greenman”), Eigentümer und Verwalter des „Kamen Quadrat“, holt den weltweit bekannten und beliebten St. Patrick’s Day am 17. März nach Kamen. Rund um das „Kamen Quadrat“ im Zentrum der Stadt wird es ganz nach irischer Tradition eine Vielzahl an verschiedenen Aktivitäten geben. Höhepunkteam Abend des St. Patrick’s Days sind ein festliches Feuerwerk und die Band „Tone Fish“, die irische Folkmusik unweit des Café Extrablatt spielen wird. Dort kann man den ganzen Tag über Guinness Bier und verschiedene Spezialitäten der irischen Küche genießen.

Abgerundet wird das Event mit einem Gewinnspiel auf Facebook, bei dem es einen 150 Euro‑Gutschein von REWE und weitere Preise zu gewinnen gibt. Teilnehmen kann man bereits ab dem 11. März auf der Facebook-Seite @KamenQuadrat. Die Gewinner werden am 17. März bekanntgegeben. In den Geschäften des Centers warten zudem zahlreiche spannende Aktionen auf die Besucher, nicht zuletzt auch anlässlich der Shopping Week, die unter dem Motto „Kamen geht Shoppen“vom 13. – 18. März 2017 stattfindet.

John Wilkinson, CEO von Greenman Investments: „Wir freuen uns, den St. Patrick’s Day gemeinsam mit allen Kamenern und Besuchern der Stadt zu zelebrieren und damit eine irische Traditionnach Kamen zu bringen. Wir haben uns einiges einfallen lassen und sind uns sicher, dass für jeden etwas dabei ist.“

Der St. Patrick’s Day findet jedes Jahr am 17. März zu Ehren des Heiligen Patricks von Irland statt, der als Schutzpatron Irlands gilt. Sein Todestag wird in Irland seit mehr als 1.500 Jahren als religiöser Festtag begangen. Mittlerweile hat ersich in ein buntes Volksfest verwandelt.Neben Irland und insbesondere den USA wird der St. Patrick’s Day in vielen weiteren Ländern gefeiert. Dazu gehören irisches Essen und Getränke, Paraden, Kostüme und Musik. Menschen kleiden sich in grün, weiß und orange (den Nationalfarben Irlands) und es werden sogar Flüsse und Bäche grün eingefärbt, wie zum Beispiel der Chicago River im Jahr 2005.